Dr. med. Florian Kreth

Leiter der interdisziplinären Notaufnahme

kreth_florian_fullsize

Dr. Kreth studierte von 1994 bis 2001 Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Seine klinische Ausbildung zum Internisten begann er 2001 als Arzt im Praktikum und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Medizinischen Universitätsklinik Leipzig (Direktor Prof. J. Mössner). Seit 2004 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung I  der Medizinischen Universitätsklinik Tübingen. 2009 erwarb er den Facharzt für Innere Medizin, 2010 die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin und 2011 die Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie. Seit 2012 ist er Oberarzt in der Med. Klinik I und Leiter der  interdisziplinären Notaufnahme der Medizinischen Klinik.

Diese Website speichert personenbezogene Daten. Diese Daten ermöglichen eine personalisierte Benutzererfahrung und ein Verfolgen Ihres Aufenthaltsortes (tracking) auf unserer Website im Einklang mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung. Wenn Sie sich entscheiden, zukünftiges tracking abzulehnen, wird in Ihrem Browser ein cookie (Lesezeichen) gesetzt, um diese Auswahl ein Jahr lang zu speichern. Ich stimme zu, Ich lehne ab
650