PJ & Famulatur

pj&famulatur   PJ & Famulatur

img_8447_2Liebe/r Studierende/r,

die Abteilung 1 der Medizinischen Klinik in Tübingen bietet Ihnen eine interessante klinische Erfahrung gepaart mit der Möglichkeit zur Erlernung praktischer Fähigkeiten.

Auf unseren Stationen, bestehend aus der Station 66 Hepatologie, Station 66 Infektiologie, sowie der Station 66 Gastroenterologie, als auch in unserer Gastroenterologisch-Onkologischen Tagesklinik können Sie Erfahrungen sammeln in den Bereichen Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Verdauungstraktes, der Leber sowie Infektionserkrankungen!

Unsere Ärzte sind bemüht Ihnen sowohl klinisch-praktische Tätigkeiten als auch wichtige Red-Flags bezüglich verschiedener Erkrankungen zu vermitteln.

Die Studenten werden in der Regel eingebunden in den klinischen Alltag des Arztes und können diesen bei klinischen Visiten kennenlernen. Unsere Ärzte sind zudem bemüht Ihnen diverse praktische Fähigkeiten zu vermitteln. Die Medizinische Klinik I beteiligt sich mit spannenden kliniknahen Fällen an der Lehre der Studenten. Der PJ-Unterricht an der Medizinischen Klinik wird über das Studentensekretariat der Klinik koordiniert.

Weitere Informationen: Kittel und Schließfächer können in der Wäscherei der Medizinischen Klinik abgeholt werden. Für die Schließfachschlüssel wird ein Pfand verlangt.

Kontakt

Ansprechpartnerin:

Frau Kerstin Maul
Studentensekretariat
Email: ed.ne1561031623gnibe1561031623ut-in1561031623u.dem1561031623@luaM1561031623.nits1561031623reK1561031623
Tel.: 07071/29-82753

Öffnungszeiten: 9.30 Uhr – 14.30 Uhr, jeweils Dienstag und Donnerstag