Posterpreis der DGVS

Prof. Dr. med. R. Plentz hat beim diesjährigen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen für seine Arbeit „Kombinationstherapie (Gamma-Sekretase + Trastuzumab) als neuer Ansatz in der Behandlung des Magenkarzinoms“ den Hermann-Strauß-Abstractpreis erhalten.

Zur Urkunde