Neue Forschungsoffensive im Kampf gegen Leberkrebs

Der DFG-geförderte, transregionale Sonderforschungsbereich “Leberkrebs – neue mechanistische und therapeutische Konzepte am Modell eines soliden Tumors” wurde unter der Beteiligung der Universitäten Tübingen, Hedelberg und der Medizinischen Hochschule Mannheim” ins Leben gerufen. Ein Kernziel des Projektes ist die Entdeckung neuer Zielstrukturen für Wirkstoffe gegen Leberkrebs.

Hier finden Sie eine ausführliche Erläuterung des Projektes.